Soleil Film Blog

was uns bewegt
;-)

Soleil Film mit drei Filmen bei der Diagonale 2015

Bei der diesjährigen Edition der Diagonale in Graz – ist Soleil Film mit insgesamt drei Filmen vertreten. Wir freuen uns!

OLYA’S LOVE, Regie: Kirill Sakharnov, AT-RU, 68min, Langdokumentarfilm
Schnitt: Maxim Kliewer (aea)

Logline:
Olya’s Love ist ein Film über ein lesbisches Paar, das in Russland lebt. Olya ist eine Kämpferin, aktives Mitglied der LGBT-Bewegung, ihre Partnerin Galiya möchte nicht, dass Politik zu sehr ihr Leben bestimmt. Die Liebe der beiden ist stark und sie möchten sogar zusammen ein Baby haben. Als die russische Duma ihre diskriminierendes Gesetzte gegen Homosexuelle verabschiedet, beginn für Olya ein noch vehementerer Kampf. Gleichzeitig wird aber auch ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt.

Vorführungen:
19.03. 16h Schubert Kino
21.03. 23h Schubert Kino

Artikel im Profil  Artikel auf ORF.at

LIEBLING, Regie: Sebastian Schmidl, AT, 40min, Mittellanger Film
Schnitt: Lisa Geretschläger, Kamera: Georg Weiss, Produzentin: Alexandra Makarova

Logline:
“Liebling” erzählt von einem Paar das vor den Trümmern einer einst glücklichen Beziehung steht. Tamara ist fix davon entschlossen, sich endlich von Hans zu trennen. Sie verbringen ein letztes gemeinsames Wochenende – an dem sie erneut aneinenader geraten, ihnen die Gründe für das Scheitern noch mal vor Augen geführt werden – aber auch klar wird, dass das tatsächliche Auseinandergehen schwieriger ist, als gedacht…

Vorführungen:
18.03. 16h KIZ Royal Kino
20.03. 21h Annenhof Kino

Still_best quality_tanz neu

DER DAMM, Regie: Nikolaus Müller, AT, 30min, Kurzfilm
Kamera: Roman Chalupnik (aac)

Logline:
Auf einer Wanderung trifft das langjährige Paar Katharina und Chris auf ein kleines, verlassenes Mädchen. Der Ausflug wird zum Test für ihre Beziehung.

Vorführungen:
19.03. 21h Annenhof Kino
21.03. 23h Annenhof Kino


IMG_5554
IMG_2471
IMG_5570b

Neue Posts

  • Unser ko-produziertes Kinderformat „Klimakrach“ von Alice Karasek läuft bei der diesjährigen Diagonale! PILOTFOLGE SERIEN-/TV-FORMATRegie: Alice KarasekKamera: Christian Haake, Markus Englisch, Dominik SpritzendorferSchnitt: Andreas Brennecke, Anna Heuss, Alina...
    20 März 2023 // 0 Comments
  • Regisseurin Andrina Mračnikar wurde für ihre Arbeit an dem Film „Verschwinden/Izginjanje“ mit dem Štiglič-Preis des Slowenischen Regieverbands ausgezeichnet! DOKUMENTARFILMKonzept & Regie: Andrina MračnikarÖsterreich/SlowenienKamera: Judith BenediktSchnitt: Gerhard DaurerTon:...
    20 Februar 2023 // 0 Comments
  • Unser Film „Verschwinden/Izginjanje“ (Regie: Andrina Mračnikar) wird beim Filmfestival Cottbus – Festival des osteuropäischen Films internationale Premiere feiern! DOKUMENTARFILMKonzept & Regie: Andrina MračnikarÖsterreich/SlowenienKamera: Judith BenediktSchnitt: Gerhard DaurerTon:...
    07 November 2022 // 0 Comments
  • Wir freuen uns sehr, dass unser Film „Verschwinden/Izginjanje“ (Regie: Andrina Mračnikar) beim 25. Festival des Slowenischen Films in Portorož den Vesna-Preis für „außergewöhnliche Leistungen“ gewinnen konnte. DOKUMENTARFILMKonzept...
    03 November 2022 // 0 Comments
  • Unser Kinodokumentarfilm „Verschwinden/Izginjanje“ feierte am 7.10. österreichweiten Kinostart. Dazu gab es zahlreiche Premierenveranstaltungen: Villach am 1.10., Klagenfurt am 3.10., Wien am 5.10., Graz am 7.10. DOKUMENTARFILMKonzept &...
    12 Oktober 2022 // 0 Comments
  • Am Freitag, den 22.7., war unser Dokumentarfilm Verschwinden / Izginjanje im Rahmen des Frameout Open Air Cinema im MQ Haupthof, zum ersten Mal in Wien zu sehen....
    04 August 2022 // 0 Comments