Soleil Film Blog

was uns bewegt
;-)

„Troublemaker (Namrud)“ gefördert

Unser Dokumentarfilm “In The Arms Of Occupation” erhielt Projektentwicklungsförderung der Kulturabteilung des Bundeskanzleramts – Innovative Film (bm:ukk). Wir freuen uns, nun die weitere Entwicklung in Angriff zu nehmen und im Frühling zur Recherche nach Israel und die palästinensischen Autonomiegebiete zu reisen.

Österreich, 2015
Länge: 75/52 min
Status: in Produktion

Logline:
Jowan Safadi, israelischer Palästinenser, ist ein im nahen Osten bekannter Musiker und ein wahrer Freigeist. Mit seiner Band Fish Samak liefert er Lieder die politischen und sozial-kritischen als auch emotionalen und philosophischen Kontext beinhalten. Mit dieser Musik hat sich Jowan eine beachtliche Fangemeinde in der arabischen Welt geschaffen. Jowan hat keine Angst seine Gedanken frei zu äußern, damit auch tabuisierte Themen anzusprechen. Seine Texte – eingehend und provokant – haben in vielerlei Hinsicht kontroverse Reaktionen hervorgerufen: Vor kurzem wurde er von der israelischen Polizei der “Anstiftung zum Terrorismus” angeklagt, gleichzeitig endet seine letzte Tour in Jordanien im Gefägnis und dem Vorwurf der Verhetzung. Aber das ist erst der Anfang: Jowan steht für “co-resistance” anstatt für “co-existence”, kritisiert damit die starre Gesellschaft in der er lebt und kämpft für seine Ideale – um jeden Preis.

Kamera: Martin Putz (aac)
Idee: Fernando Romero-Forsthuber
Konzept: Ari Yehudit Richter, Jürgen Karasek
Produzenten: Jürgen Karasek, Filip Antoni Malinowski

Herstellung und Entwicklung gefördert durch: Bundeskanzleramt für Kunst und Kultur (BKA)
Drehstart im Frühling 2015, eingereicht bei Tribeca Filminstitute Documentary Fund
Drehformat: RED Epic, cinemascope

Image_04

Image_09

Image_01

A014_C001_01010A.mogsv.Still001

BMUKK-Logo-460x220

Neue Posts

  • Unser Film „Gwendolyn“ wird ab 16. März in den österreichischen Kinos laufen. Im Mai folgen dann zwei weitere Kinostarts: „Guardians of the Earth“ von Filip Malinowski wird...
    21 März 2018 // 0 Comments
  • Wir freuen uns mit einem Korb voller Preise aus Graz zurückkehren zu können. Unser Film GWENDOLYN von Ruth Kaaserer ist der am öftesten ausgezeichnete Film der Diagonale...
    21 März 2018 // 0 Comments
  • Wir freuen uns sehr, dass der mittellange Film „Der Ausflug“ von Jürgen Karasek auf der diesjährigen Diagonale in Graz seine Uraufführung feiern wird! Die Screeningtermine: Fr. 16.3.2018,...
    09 März 2018 // 0 Comments
  • Tolle News für GWENDOLYN: Unser Film ist als einer von 3 Filmen für den Franz-Grabner-Preis 2018 in der Kategorie „Kinodokumentarfilm“ nominiert! Wir sind sehr gespannt auf die...
    01 März 2018 // 0 Comments
  • Wir freuen uns, dass nach der Premiere auf der Diagonale Graz und der Wien-Preview bei KINO WIE NOCH NIE unser Film GUARDIANS OF THE EARTH von Filip...
    22 November 2017 // 0 Comments