Soleil Film Blog

was uns bewegt
;-)

„Gwendolyn“ in Produktion

Unser Dokumentarfilmprojekt „Gwendolyn“ (Regie: Ruth Kaaserer) befindet sich seit Anfang des Jahres in Herstellung. Nach den ersten zwei Drehblöcken in London folgt im Mai der dritte Drehblock, für den wir die Protagonistin Gwendolyn zu den Europameisterschaften im Gewichtheben nach Aserbaidschan begleiten.

Weiters wurde das Projekt für den diesjährigen Marketplace des dok.fest Münchens ausgewählt, um dort Anfang Mai deutschsprachigen Fernsehpartner, Ko-produzenten und Distributoren vorgestellt zu werden.

KURZINHALT:
Gwendolyn ist Mitte 60, zarte 52 kg schwer und zweifache Weltmeisterin im Gewichtheben. Nach einer schweren Krebserkrankung sollte die pensionierte Anthropologin nun eigentlich etwas kürzer treten. Doch Gwendolyn trotzt allen Warnungen und plant ihr Comeback, um ihren Titel zurückzuerobern. Ein Kampf gegen körperliche Grenzen und innere Zwänge beginnt. Mit an ihrer Seite sind ihr treuer Trainer Pat und ihr um 15 Jahre jüngerer afrikanischer Mann Charlie.

Das Projekt wird gefördert von: BKA, Land Tirol, CineArt Steiermark, Land Salzburg, Otto Mauer Fonds, Stadt Wien Kultur

TEAM:
Regie: Ruth Kaaserer
Kamera: Serafin Spitzer
Ton: Tong Zhang
Schnitt: Joana Scrinzi
Schnittassistenz: Lisa Geretschläger
Produktionsleitung: Stephan Podest
Produzenten: Jürgen Karasek, Filip Malinowski

WEITERE INFOS:
Drehorte: England, Österreich, Aserbaidschan,
Länge: ca. 80min
Status: in Herstellung
Fertigstellung: 2017

Neue Posts

  • Wir freuen uns, zur Österreich-Premiere des Dokumentarfilmes GUARDIANS OF THE EARTH von Filip Antoni Malinowski einladen zu dürfen. Beide Vorführungen auf der Diagonale in Graz finden unter...
    15 März 2017 // 0 Comments
  • Das Spielfilmprojekt „Die beste Zeit“ von Jürgen Karasek wurde in der Projektentwicklung vom Österreichischen Filminstitut gefördert. Wir freuen uns über die Zusage und auf die weitere Arbeit....
    11 März 2017 // 0 Comments
  • Unser neuer Kino-Dokumentarfilm „Im Schatten der Bäume“ (Regie: Daniel Dlouhy) wurde von der Filmabteilung des Bundeskanzleramt für Projektentwicklung gefördert. Wir freuen uns darauf, nun die Recherche zu...
    16 Dezember 2016 // 0 Comments
  • Unser mittellanger Film „Liebling“ (Regie: Sebastian Schmidl) wurde in den letzten Monaten mehrfach auf renommierten internationalen Filmfestivals ausgezeichnet! Beim 19. Kyoto International Student Film Festival in Japan...
    15 Dezember 2016 // 0 Comments
  • Wir freuen uns über die zahlreichen Festivaleinladungen für unsere Filme in diesem Frühling! Unser Kurzfilm „I see a darkness” (Regie: Jasmin Baumgartner) läuft in der Türkei, in...
    15 März 2016 // 0 Comments